Dr. Stürner Praxisablauf

SERVICE – Praxisablauf

Damit keine Wartezeit entsteht…

… und Sie sich bei uns wohlfühlen, möchten wir Sie über einige organisatorische Abläufe informieren:

Termine:
Bitte schildern Sie kurz Ihr Anliegen bei der Terminvereinbarung. Unsere Mitarbeiterinnen sind fachspezifisch ausgebildet. Durch Ihre Schilderung kann der zu erwartende Zeitaufwand abgeschätzt werden. Die Abstimmung zwischen Praxisorganisation und ärztlichem Zeitmanagement stellt sicher, dass jeder Patient die Zeit bekommt, die er benötigt.

Sollten Sie dennoch einmal länger aufgrund von Notfall-Patienten in unserer Praxis warten müssen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Videosprechstunde: 
Haben Sie Interesse an einer Videosprechstunde? Bitte fragen Sie unsere Mitarbeiter.

Was sollten Sie mitbringen?
Zum Termin sollten Sie immer Ihre Versicherungskarte mitbringen.
Bitte bringen Sie, falls vorhanden, aktuelle Befunde (Berichte, Laborwerte, Bildgebungen, Medikamente-Liste, etc…), die Sie zuletzt von anderen Arztpraxen bekommen haben, bei Ihrem Besuch mit.
Die neue Datenschutzverordnung DSGVO ist im Mai 2018 in Kraft getreten. Hierfür haben wir Ihnen zwei Formulare vorbereitet (Einwilligungserklärung zur Erhebung/Übermittlung von Patientendaten und Patienteninformation zum Datenschutz), die Sie gerne im Vorfeld lesen und ausfüllen können. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Webseite unter Datenschutz oder fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch an der Rezeption.

Blutentnahme:
Dafür brauchen Sie meist keine Terminvereinbarung. Kommen Sie am besten zwischen 8 Uhr und 10 Uhr zu uns. Sie brauchen in der Regel nicht nüchtern zu sein.

Urinabgabe:
Bitte denken Sie daran, dass bei den meisten urologischen Untersuchungen Urin von Ihnen benötigt wird. Der in der Praxis frisch gewonnene Urin ist sehr hilfreich. Deswegen entleeren Sie bitte Ihre Harnblase vor dem Besuch der Praxis nicht unbedingt, wenn es nicht sein muss!

Das Mitbringen von Urin- u. Samenproben von zuhause ist nur erwünscht, wenn wir Sie darum gebeten und Ihnen die dazu erforderlichen Behälter mitgegeben haben – vielen Dank!

SERVICE – Praxisablauf

Damit keine Wartezeit entsteht…

… und Sie sich bei uns wohlfühlen, möchten wir Sie über einige organisatorische Abläufe informieren:

Termine:
Bitte schildern Sie kurz Ihr Anliegen bei der Terminvereinbarung. Unsere Mitarbeiterinnen sind fachspezifisch ausgebildet. Durch Ihre Schilderung kann der zu erwartende Zeitaufwand abgeschätzt werden. Die Abstimmung zwischen Praxisorganisation und ärztlichem Zeitmanagement stellt sicher, dass jeder Patient die Zeit bekommt, die er benötigt.

Sollten Sie dennoch einmal länger aufgrund von Notfall-Patienten in unserer Praxis warten müssen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Videosprechstunde: 
Haben Sie Interesse an einer Videosprechstunde? Bitte fragen Sie unsere Mitarbeiter.

Was sollten Sie mitbringen?
Zum Termin sollten Sie immer Ihre Versicherungskarte mitbringen.
Bitte bringen Sie, falls vorhanden, aktuelle Befunde (Berichte, Laborwerte, Bildgebungen, Medikamente-Liste, etc…), die Sie zuletzt von anderen Arztpraxen bekommen haben, bei Ihrem Besuch mit.
Die neue Datenschutzverordnung DSGVO ist im Mai 2018 in Kraft getreten. Hierfür haben wir Ihnen zwei Formulare vorbereitet (Einwilligungserklärung zur Erhebung/Übermittlung von Patientendaten und Patienteninformation zum Datenschutz), die Sie gerne im Vorfeld lesen und ausfüllen können. Weitere Informationen finden Sie auf unsere Webseite unter Datenschutz oder fragen Sie einfach bei Ihrem nächsten Besuch an der Rezeption.

Blutentnahme:
Dafür brauchen Sie meist keine Terminvereinbarung. Kommen Sie am besten zwischen 8 Uhr und 10 Uhr zu uns. Sie brauchen in der Regel nicht nüchtern zu sein.

Urinabgabe:
Bitte denken Sie daran, dass bei den meisten urologischen Untersuchungen Urin von Ihnen benötigt wird. Der in der Praxis frisch gewonnene Urin ist sehr hilfreich. Deswegen entleeren Sie bitte Ihre Harnblase vor dem Besuch der Praxis nicht unbedingt, wenn es nicht sein muss!

Das Mitbringen von Urin- u. Samenproben von zuhause ist nur erwünscht, wenn wir Sie darum gebeten und Ihnen die dazu erforderlichen Behälter mitgegeben haben – vielen Dank!